Über uns

Eine starke translantische Partnerschaft

Transatlantic
Business Initiative

Eine Regionalinitiative des BDI, DIHK, BGA und BdB

Über die Transatlantic Business Initiative

Die TBI gibt Unternehmen die Möglichkeit, sich am Aus­bau der transat­lantis­chen Beziehun­gen aktiv zu beteili­gen und Vorschläge zu aus­gewählten Poli­tik­feldern für die Ver­tiefung der transat­lantis­chen Koop­er­a­tion zu erar­beit­en. Als Forum dafür sollen vier Lenkungskreisen dienen: 
  • Han­dels- und Investitionspolitik
  • Energie- und Klimapolitik
  • Dat­en- und Digitalwirtschaft
  • Unternehmen und Finanzen
Warum USA und Kanada? 

Die transat­lantis­chen Beziehun­gen haben in den ver­gan­genen Jahren einige Her­aus­forderun­gen durch­lebt. Unter dem let­zten Präsi­den­ten haben sich die USA von tra­di­tionellen Part­nern und Ver­bün­de­ten abgewen­det und sich aus eini­gen inter­na­tionalen Organ­i­sa­tio­nen zurück­ge­zo­gen. Mit Kana­da kon­nte ein Han­dels- und Investi­tion­s­abkom­men – das Com­pre­hen­sive Eco­nom­ic Part­ner­ship Agree­ment (CETA) – ver­han­delt wer­den. Doch ist es seit 2017 nur vor­läu­fig in Kraft. Während Kana­da alle Voraus­set­zun­gen für die voll­ständi­ge Anwen­dung dieses mod­er­nen Abkom­mens geschaf­fen hat, erweist sich die EU bish­er als kein ver­lässlich­er Part­ner. Auch Deutsch­land hat das Abkom­men noch nicht rat­i­fiziert. Dass das Ver­trauen in die USA in den let­zten Jahren hierzu­lande stark gelit­ten hat, zeigen auch neueste Umfragew­erte: Laut dem Democ­ra­cy Per­cep­tion Index 2021 (Befra­gungszeitraum: 24. Feb­ru­ar bis 14. April 2021) glauben 36 Prozent der befragten Deutschen, der Ein­fluss der USA gefährde die Demokratie in Deutsch­land. Nur 33 Prozent sagten dies über Chi­na, 29 Prozent sehen in Rus­s­lands Ein­fluss eine Gefahr. In Bezug auf die glob­ale Demokratie beze­ich­nen 51 Prozent der Befragten hierzu­lande den Ein­fluss der USA als eher neg­a­tiv, nur 32 Prozent hal­ten ihn für pos­i­tiv. Auch wenn sich die Wahrnehmung der USA gegenüber dem Vor­jahr bere­its verbessert hat und ein „Biden-Effekt“ zu verze­ich­nen ist, zeigen die Werte doch, dass noch viel Ver­trauen zurück­ge­won­nen wer­den muss. Die TBI möchte hierzu beitra­gen – dies­seits und jen­seits des Atlantiks. US-Präsi­dent Joe Biden und US-Außen­min­is­ter Antony Blinken haben inzwis­chen bei zahlre­ichen Gele­gen­heit­en betont, wie wichtig die transat­lantis­che Part­ner­schaft ist, ein­schließlich der NATO. Die USA sind dem Paris­er Kli­maabkom­men und der WHO kurz nach Bidens Amt­santritt wieder beige­treten. Die USA zeigen sich auch in der G7 und G20 wieder sehr engagiert. Joe Biden hat den Trup­pen­abzug aus Deutsch­land gestoppt, den sein Vorgänger angekündigt hatte.

Die Vision

Trotz der Skep­sis in der deutschen Bevölkerung ist für die deutsche Wirtschaft klar, dass die USA unser wichtig­ster Part­ner und Ver­bün­de­ter außer­halb der EU sind und bleiben. Hinzu kommt: Nur gemein­sam mit den USA kön­nen wir die großen glob­alen Her­aus­forderun­gen ange­hen und andere Län­der davon überzeu­gen, am sel­ben Strang zu ziehen: sei es der Kli­mawan­del, die Bekämp­fung der Pan­demie (und die bessere Vor­bere­itung auf kün­ftige Pan­demien) oder auch die Vertei­di­gung lib­eraler Werte und Men­schen­rechte. Und da diese Her­aus­forderun­gen zahlre­ich sind, muss auch die transat­lantis­che Agen­da der näch­sten Jahre pos­i­tiv gestal­tet wer­den. Wir hof­fen, dass die EU und die USA in Zukun­ft wieder unun­ter­brochen und eng miteinan­der zusam­me­nar­beit­en werden.

Die Mission

Die deutsche Wirtschaft möchte den möglichst erfol­gre­ichen Neustart im Ver­hält­nis zu den USA eng begleit­en. Deshalb haben wir für die Bere­iche, in denen wir glauben, einen wichti­gen Beitrag durch unsere Exper­tise leis­ten zu kön­nen und die zu den entschei­den­den Bere­ichen für die transat­lantis­che Koop­er­a­tion zählen, the­ma­tis­che Lenkungskreise inner­halb der TBI ein­gerichtet: Han­del und Investi­tio­nen, Kli­ma und Energie, Dat­en und Dig­i­tales, Finanzen und Unternehmen.

Organisationen

TBI-Träger

  • tbi-transatlantic-business-initiative_bdi-logo-traeger
  • tbi-transatlantic-business-initiative_bankenverband-logo-nobg
  • tbi-transatlantic-business-initiative_bga-logo-new
  • tbi-transatlantic-business-initiative_dihk-logo-nobg

Bundesverband der Deutschen Industrie

Der Bun­desver­band der Deutschen Indus­trie (BDI) ist die Spitzenor­gan­i­sa­tion der deutschen Indus­trie und indus­trien­aher Dien­stleis­ter. Er spricht für 40 Branchen­ver­bände und repräsen­tiert über 100.000 große, mit­tlere und kleine Unternehmen mit gut acht Mil­lio­nen Beschäftigten. Der BDI ver­ste­ht sich nicht nur als poli­tis­che Inter­essen­vertre­tung der deutschen Indus­trie, son­dern darüber hin­aus als Diskus­sion­spart­ner und Kompetenzzentrum. 

Zum BDI

Bundesverband deutscher Banken

Der Bun­desver­band deutsch­er Banken e.V. (BdB) ver­tritt die Inter­essen der pri­vat­en Banken in Deutsch­land. Über 170 pri­vate Banken, rund 30 außeror­dentliche Mit­glieder wie etwa Fin­Techs und elf Lan­desver­bände sind im Banken­ver­band zusam­mengeschlossen. Der Banken­ver­band set­zt sich für eine ver­ant­wor­tungsvoll han­del­nde Finanzwirtschaft ein, die zu Wach­s­tum und Wohl­stand aller beiträgt. 

Zum BdB

Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen

Der Bun­desver­band Großhan­del, Außen­han­del, Dien­stleis­tun­gen (BGA) ver­tritt als Dachver­band die außen­wirtschaftlichen Inter­essen eines Wirtschaft­szweigs mit 148.000 Unternehmen. Dort arbeit­en über 1,9 Mil­lio­nen Beschäftigte, davon 60.000 Auszu­bildende. Die Unternehmen sind mit­tel­ständis­che und inter­na­tion­al engagierte Han­del­sun­ternehmen, die maßge­blichen Anteil an der fortschre­i­t­en­den Inter­na­tion­al­isierung des deutschen Han­dels haben. 

Zum BGA

Deutscher Industrie- und Handelskammertag

Der Deutsche Indus­trie- und Han­del­skam­mertag e. V. (DIHK) ver­tritt die gesamte gewerbliche Wirtschaft in Deutsch­land. Seine Mit­glieder sind die 79 Indus­trie- und Han­del­skam­mern (IHKs) mit mehreren Mil­lio­nen Unternehmen aus Indus­trie, Han­del und Dien­stleis­tun­gen – vom Kiosk-Besitzer bis zum Großkonz­ern. Für diese Unternehmen engagiert sich der DIHK gegenüber Poli­tik, Ver­wal­tung und Öffentlichkeit. 

Zum DIHK
tbi-transatlantic-business-initiative_bdi-logo-traeger

Bundesverband der Deutschen Industrie 

Der Bun­desver­band der Deutschen Indus­trie (BDI) ist die Spitzenor­gan­i­sa­tion der deutschen Indus­trie und indus­trien­aher Dien­stleis­ter. Er spricht für 40 Branchen­ver­bände und repräsen­tiert über 100.000 große, mit­tlere und kleine Unternehmen mit gut acht Mil­lio­nen Beschäftigten. Der BDI ver­ste­ht sich nicht nur als poli­tis­che Inter­essen­vertre­tung der deutschen Indus­trie, son­dern darüber hin­aus als Diskus­sion­spart­ner und Kompetenzzentrum. 
tbi-transatlantic-business-initiative_bankenverband-logo-traeger

Bundesverband deutscher Banken

Der Bun­desver­band deutsch­er Banken e.V. (BdB) ver­tritt die Inter­essen der pri­vat­en Banken in Deutsch­land. Über 170 pri­vate Banken, rund 30 außeror­dentliche Mit­glieder wie etwa Fin­Techs und elf Lan­desver­bände sind im Banken­ver­band zusam­mengeschlossen. Der Banken­ver­band set­zt sich für eine ver­ant­wor­tungsvoll han­del­nde Finanzwirtschaft ein, die zu Wach­s­tum und Wohl­stand aller beiträgt. 
tbi-transatlantic-business-initiative_bga-logo-traeger-lg

Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen 

Der Bun­desver­band Großhan­del, Außen­han­del, Dien­stleis­tun­gen (BGA) ver­tritt als Dachver­band die außen­wirtschaftlichen Inter­essen eines Wirtschaft­szweigs mit 148.000 Unternehmen. Dort arbeit­en über 1,9 Mil­lio­nen Beschäftigte, davon 60.000 Auszu­bildende. Die Unternehmen sind mit­tel­ständis­che und inter­na­tion­al engagierte Han­del­sun­ternehmen, die maßge­blichen Anteil an der fortschre­i­t­en­den Inter­na­tion­al­isierung des deutschen Han­dels haben. 
tbi-transatlantic-business-initiative_dihk-logo-traeger

Deutscher Industrie- und Handelskammertag 

Der Deutsche Indus­trie- und Han­del­skam­mertag e. V. (DIHK) ver­tritt die gesamte gewerbliche Wirtschaft in Deutsch­land. Seine Mit­glieder sind die 79 Indus­trie- und Han­del­skam­mern (IHKs) mit mehreren Mil­lio­nen Unternehmen aus Indus­trie, Han­del und Dien­stleis­tun­gen – vom Kiosk-Besitzer bis zum Großkonz­ern. Für diese Unternehmen engagiert sich der DIHK gegenüber Poli­tik, Ver­wal­tung und Öffentlichkeit. 

Board

Vorsitzender der TBI

tbi-transatlantic-business-initiative-mitglieder-Siegfried-Russwurm

Prof. Dr.-Ing. Siegfried Russwurm

BDI – Präsident 

Board

Stellvertretende Vorsitzende der TBI

tbi-transatlantic-business-initiative-mitglieder-Sabine-Bendiek

Sabine Bendiek

SAP SE – Mit­glied des Vorstands 
bga_20210922_0092 Kopie

Dr. Dirk Jandura

Oskar Böttch­er GmbH & Co. KG – Geschäfts­führer // Präsi­dent BGA 
tbi-transatlantic-business-initiative-mitglieder-crispin-teufel

Crispin Teufel

Lin­care Hold­ings Inc. – CEO // Präsi­dent AHK USA 
tbi-transatlantic-business-initiative-mitglieder-Andreas-Schmitz

Andreas Schmitz

AS Board & Beteili­gungs Con­sult­ing GmbH – Gesellschafter // Präsi­dent IHK Düsseldorf 
tbi-transatlantic-business-initiative-mitglieder-Karl-Haeusgen

Karl Hauesgen​

HAWE Hydraulik SE – Auf­sichts-ratsvor­sitzen­der // Präsi­dent VDMA

tbi-transatlantic-business-initiative-mitglieder-Karl-von-Rohr

Karl von Rohr 

Deutsche Bank AG – Stel­lvertre­tender Vorstandsvorsitzender 

Board

Co-Chairs

tbi-transatlantic-business-initiative-mitglieder-Till-Blaessinger

Till Blässinger

Blässinger Gruppe – Geschäftsführer 
tbi-transatlantic-business-initiative-mitglieder-Anno-Borkowsky

Dr. Anno Borkowsky

Lanxess AG – Mit­glied des Vorstands 
tbi-transatlantic-business-initiative-mitglieder-Timotheus-Höttges

Timotheus Höttges

Deutsche Telekom AG – Vorstandsvorsitzender 
tbi-transatlantic-business-initiative-mitglieder-Martin-Jauss

Martin Jauss

Würth Indus­trie Ser­vice GmbH & Co. KG – Geschäftsführer 
tbi-transatlantic-business-initiative-mitglieder-Max-Krawinkel

Dr. Max Ferdinand Krawinkel

PWM GmbH & Co. KG – Geschäftsführer 
tbi-transatlantic-business-initiative-mitglieder-Melanie-Kreis

Melanie Kreis

Deutsche Post DHL – CFO // Mit­glied des Vorstands 
tbi-transatlantic-business-initiative-mitglieder-Klaus- Rosenfeld

Klaus Rosenfeld

Scha­ef­fler AG – Vorstandsvorsitzender 
tbi-transatlantic-business-initiative-mitglieder-Karl-von-Rohr

Karl von Rohr

Deutsche Bank AG –
Stel­lvertre­tender Vorstandsvorsitzender 

Arbeitsweise

Lenkungskreise

Han­dels- und Investitionspolitik 

Energie-

und Klimapoli­tik

Dat­en-

und Dig­i­tal­wirtschaft

Unternehmen

und Finanzen

Ansprechpartner

Matthias Krämer 
Abteilungsleit­er Außen­wirtschaft­spoli­tik BDI e.V.
E‑Mail: m.kraemer@bdi.eu
Tele­fon: +49 30 2028 1562